• Übersicht
  • Registrierung
  • Vorlagen | Zeitplan
  • Programm
  • Rückblick
  • Keynotes & Chairs
  • Presse
  • Kontakt
  • SUCHE... DE | EN A- A A+

    Datenschutzerklärung

    DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER WEBSEITE DES BMWI-FÖRDERBEREICHS „ENERGETISCHE BIOMASSENUTZUNG“

    Stand: April 2020

    Diese Datenschutzerklärung informiert über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website www.bioenergie-events.de. Ebenso wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden. 

    DATENSCHUTZ – PERSONENBEZOGENE DATEN

     

     

    Die Nutzung unserer Webseite ist i. d. R. ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden von uns nach den Maßgaben des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG und des Telemediengesetzes TMG verarbeitet. Das beinhaltet, dass Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben werden. 
    Wir verwenden die Daten zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage (Anmeldung Veranstaltungen, Anfrage nach Newsletter, Publikationen, Pressematerial etc.)
    Jeder Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
     

     

    KOMMUNIKATION PER E-MAIL

    Die Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. E-Mails können von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollte die Ansprechpartner dieser Webseite E-Mail von Ihnen erhalten (z. B. über ein Anmeldeformular für Veranstaltungen), so wird davon ausgegangen, dass wir auch zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten wäre eine andere Art der Kommunikation (z. B. über Telefon) in Betracht zu ziehen.

    DATENSPEICHERUNG – PROTOKOLLE

     

     

    Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, werden in einer Protokolldatei (Server-Logfile) die Daten des Zugriffes aufgezeichnet und mindestens 3 Monate und maximal 6 Monate temporär gespeichert, um die generelle Funktionsfähigkeit der Dienste zu gewährleisten und bei Angriffen diese nachvollzuziehen zu können (Sicherheitsgründe) . Nutzerprofile werden nicht erstellt. Pro Zugriff werden folgende Daten gespeichert: IP-Adresse des Internet Service Providers, Zeitstempel, Aufrufmethode, aufgerufene URL, Protokoll, Server-Statusantwort, Umfang der übermittelten Daten zum Anfragenden, Verweis-URL (wenn vorhanden), Browserspezifikation (Typ/Version), ggf. Fehlermeldungen.
    Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden nicht für statistische Zwecke herangezogen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht. Eine Zusammenführung der Daten aus der Protokolldatei mit ggf. weiteren gespeicherten Daten, die durch die Angabe von persönlichen Daten im Rahmen von weiteren Angeboten dieser Webseite entstehen, findet nicht statt.
    Von der IP-Nummer aus der Protokolldatei kann nicht direkt auf Ihre Person geschlossen werden. Dies wird ausgeschlossen. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur der Webseite, bei Verstößen gegen die guten Sitten sowie bei sonstigen illegalen Handlungen, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Internetangebots stehen, ausgewertet. Ein Rückschluss aus der IP-Nummer auf Ihre Person ist dabei nur über Ihren Einwahlprovider durch ein polizeiliches oder staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren möglich.

    Wenn auf dieser Webseite personenbezogene Daten abgefragt werden, so geschieht dies immer deutlich erkennbar und offen. Es werden nur diejenigen Daten erfragt, die jeweils für die entsprechende Anfrage erforderlich sind. Wir behandeln die Daten vertraulich und verwenden sie nur im Rahmen des Datenschutzrechts zu den Zwecken, zu denen sie erhoben wurden. Ist eine Speicherung Ihrer persönlichen Daten (z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) für den in Anspruch genommenen Informationsdienst notwendig, werden Ihre Daten nur solange gespeichert, wie es zur Erfüllung des Angebotes bzw. der Aufgaben der Ansprechpartner der Webseite, für die die Daten erhoben wurden, erforderlich ist. Mit Beendigung eines Angebotes oder durch Abbestellung eines Informationsangebotes (z. B. Newsletter-Verteiler) durch die Nutzer werden die personenbezogenen Daten nach maximal 6 Wochen unwiderruflich gelöscht.

     

    SERVER

    Der Server, auf dem unsere Webseite gehostet wird, befindet sich am DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gGmbH, Deutschland/EU. 

    EINBINDUNG VON ANGEBOTEN FREMDER DIENSTE

    Unsere Website verwendet keine automatischen Plugins ("Plugins") um externe „social-“ Netzwerke wie zum Beispiel facebook, twitter, Xing, Google+, LinkedIn einzubinden. Die „Share-“ und Interaktionsmöglichkeiten mit Ihren Kontakten über diese Netzwerke, um interessante Informationen einfach verbreiten zu können, werden über die entsprechenden Logos über die sogenannte 2-Klick-Lösung verlinkt, so dass bei dem bloßen Besuch unserer Website keine ungewollte Datenübertragung an diese stattfindet.

    Erst, wenn Sie auf ein Logo klicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Netzwerkes in einem neuen Fenster auf. Über den Link wird die zu teilende Adresse an das jeweilige Netzwerk übermittelt und von diesem in deren Website eingebunden. Sofern diese Netzwerke ihren Sitz außerhalb der EU bzw. des EWR haben, können wir daher nicht ausschließen, dass Ihre Daten an einen Server außerhalb der EU/des EWR übertragen und dort verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang als auch den Nutzungszeitraum der Daten, die das jeweilige Netzwerk mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstandes:

    Wenn Sie nicht möchten, dass das Netzwerk Informationen über Ihren Besuch auf anderen Internetauftritten erhebt, müssen Sie sich daher vorher ausloggen. Es besteht allerdings grundsätzlich die Möglichkeit, dass das Netzwerk Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert, obwohl Sie sich dort nicht registriert haben bzw. nicht eingeloggt sind. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plugin-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

    Rechtsgrundlage für die Nutzung der Share-Links ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVo. Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

    VERLINKUNG AUF FLICKR

     

     

    Unsere Website enthält Verlinkungen auf die Bilder-Plattform Flickr der Yahoo! Inc., 701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089, USA. Wenn Sie auf gekennzeichnete Verlinkung zu Flickr klicken, werden Sie zu Flickr weitergeleitet. Beim bloßen Besuch der Webseite des BMWi-Förderprogramms "Energetische Biomassenutzung" findet keine unmittelbare Datenübertragung statt. Wir nutzen Flickr um eigene Bilder zu veröffentlichen. 
    Wir weisen darauf hin, dass wir auf unseren Webseiten keine Flickr-Plugins nutzen.
    Wenn Sie auf der Webseite von Flickr sind, gilt die Datenschutzerklärung von Flickr. Flickr bietet verschiedene Interaktions-Mechaniken wie „Teilen“ oder „Kommentieren“. Wenn Sie diese als angemeldeter Flickr-User nutzen, speichert Flickr dabei personalisierte Informationen. Zugleich erlangen andere Flickr-Nutzer davon Kenntnis. Mehr Informationen zum Umgang der Nutzerdaten auf Flickr finden Sie in der Datenschutzerklärung von Flickr.

     

    VERLINKUNG AUF YOUTUBE

    Unsere Website enthält Verlinkungen auf eigens erstellte Informationsvideos zu der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie auf das mit einem Screenshot gekennzeichnete Video klicken, werden Sie zu youtube weitergeleitet, so dass bei dem bloßen Besuch der Webseite des BMWi-Förderprogramms "Energetische Biomassenutzung“ keine unmittelbare Datenübertragung stattfindet.
    Wir weisen darauf hin, dass wir auf unseren Webseiten keine YouTube-Plugins nutzen.
    Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
    Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und somit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVo. Die Aufrufe von YouTube-Videos werden nicht gespeichert.

    Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

    HINWEIS IMPRESSUM

     

     

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

     

    RECHTE DES NUTZERS: WIDERSPRUCH & AUSKUNFTSRECHT

    Jeder Nutzer dieser Webseite hat das Recht:

    auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 EU-DSGVo) sowie Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten (Art. 17 EU-DSGVo), soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

    auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Art und Umfang der mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite verbundenen Speicherung personenbezogener Daten zu erhalten (Art. 15 EU-DSGVo, §§ 19–20 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 EU-DSGVo)

    Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVo).

    Darüber hinaus steht dem Betroffenen auch ein allgemeines Widerspruchsrecht zu (vgl. Art. 21 Abs. 1 EU-DSGVo). In diesem Fall ist der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zu begründen. Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung erfolgt, kann Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

    Für die Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich am einfachsten an die im Impressum angeführte Anschrift. 

    DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE & FRAGEN?

     

     

    Der Verantwortliche im Sinne der EU-DSGVo ist der Herausgeber dieser Webseite (Impressum). Sollten Sie Fragen zum Datenschutz dieser Webseite haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten: 
    Mandy Köhler
    E-Mail: datenschutz‍@‍dbfz.de

     

    KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGE KONTAKTAUFNAHME

    Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen, datenschutzrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

    RECHTSWIRKSAMKEIT DIESES HAFTUNGSAUSSCHLUSSES

     

     

    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.